Exkursion nach Trier: 200-jähriger Geburtstag von Karl Marx

In 2018 jährt sich der Geburtstag von Karl Marx zum 200. Mal – eine gute Gelegenheit, sich mit der Person dieses großen deutschen Denkers und Kapitalismuskritikers zu beschäftigen. 

Die Stadt Trier, die ihrem großen Sohn lange Zeit eher skeptisch gegenüberstand, ehrt Karl Marx ab dem 5. Mai mit einer großen Landesausstellung, und im Karl-Marx-Haus, dem Geburtshaus Marx‘, wird zeitgleich die neu gestaltete Dauerausstellung geöffnet.

Die Exkursion beginnt mit einer Führung durch das Karl-Marx-Haus und wird am Nachmittag mit einer Führung durch die Landesausstellung im Rheinischen Landesmuseum fortgesetzt.

Mindestens 20 und höchstens 25 Teilnehmer.

 

Preise (abweichend von den Teilnahmebedingungen!):

Schulklassen und Jugendgruppen (bis 18 Jahre): 20 € p.P., mindestens aber 400 € pro Bus

Erwachsenengruppen (ab 18 Jahre): 30 € p.P.