Frauen - stark und fit für die Politik

 „Untersuchungen haben gezeigt, dass die "emotionale Intelligenz" gegenüber den technischen und fachlichen Fähigkeiten doppelt so wichtig ist. Vor diesem Hintergrund geht es in unseren Methodik-Seminaren um die Förderung von emotionalen und sozialen Fähigkeiten und darum, Prozesse der Ideen- und Entscheidungsfindung zu optimieren sowie zu einer erfolgreichen Konfliktregulierung beizutragen.

Das Seminar soll Frauen darin bestärken, ihre Interessen sowie innovativen Ideen in das politische Leben einzubringen. Es geht darum, Frauen so früh wie möglich zu motivieren, ein politisches Amt zu übernehmen. So hilft es Frauen in der Politik, wenn sie bestimmte Kernkompetenzen haben, ihr Auftreten üben und Strategien kennen, die wichtig sind, wenn sie Politik machen wollen. Das altbekannte Beispiel, dass Frauen nach der Sitzung gehen und dann beim Bier noch wichtige Projekte geklärt werden, zeigt auf, wo Handlungsbedarf besteht.



mögliche Inhalte:

·         Frauen in der Politik

·         Fit in der Sitzung : Wie ich eine Idee vortrage und durchsetze

·         Selbstbewusstes Auftreten - Selbstpräsentation

·         Klare Kommunikation und Zielorientierung

·         Vereinbarkeit und Zeitmanagement

·         Strategien in der Politik

 

 

 

ReferentIn:

Marion Bredebusch

Marion Bredebusch, Dipl. Päd.

Marion Bredebusch,

 

Studium von Erziehungswissenschaft, Psychologie und Soziologie in Münster, parallel seit 1988 in der Erwachsenenbildung tätig.

 

Danach als Bildungsreferentin in einem Jugendverband und neun Jahre an der Universität des Saarlandes beschäftigt. Parallel mehrjährige Moderationsausbildung und weitere Ausbildungen berufsbegleitend (Coachingtechniken, Mentaltechniken, Großgruppenkonferenzen u.a.). Seit 2002 selbständig mit dem BREDEBUSCH-Institut für Kommunikation und Kompetenz in Wirtschaft, an Hochschulen und bei Verbänden/Institutionen.

22. November 2013
17:00 Uhr
bis
23. November 2013
17:00 Uhr

Bildungszentrum der Arbeitskammer
Am Tannenwald 1
66459 Kirkel

Seminar

Villa Lessing