Kommunikations-Workshop

Aufbauend auf den Kenntnissen und Erfahrungen aus dem Kommunikationstraining mit den thematischen Schwerpunkten Sprachbewusstsein und Sprechgliederung werden den TeilnehmerInnen im Kommunikations-Workshop unterschiedliche Übungen und Übungssituationen angeboten, in denen sie sich hinsichtlich ihrer Sprechplanung und Sprechgestaltung in diversen dialogischen Herausforderungen trainieren können.

Inhalte:

  • Sprechtechnik
  • Situationsbedingte Sprechgliederung
  • Memotraining

Das Seminar beginnt am Freitag, 17.00 Uhr und endet am Samstag, 17.00 Uhr. Die Übernachtungs- und Verpflegungskosten(außer Getränke)  werden von der Stiftung Demokratie Saarland übernommen.

ReferentIn:

Fegert, Joachim

Lehrer (Gymnasial- und Sonderschullehrer) sowie Managementreferent für Personalwesen. Seit über 10 Jahren auch als freier Referent zu den Themen Kommunikations- und Personaltraining tätig. Darin Schwerpunkte u. a. Kommunikation, Argumentations- und Bewerbungstraining, Moderation, Neue Rechtschreibung (Lernen mittels eines von ihm selbst entwickelten Lernprogramms auf der Basis von Memo- und Assoziationstechnik.)

30. Mai 2008
17:00 Uhr
bis
31. Mai 2008
17:00 Uhr

Bildungszentrum der Arbeitskammer
Am Tannenwald 1
Kirkel

Seminar

Monika Petry
Telefon: 0681 - 906 26 - 13