Leitung von Ortsvereins-, Vorstand- und Fraktionssitzungen

 

Die Politik braucht auf allen Ebenen gute Gesprächsleitungen, Männer und Frauen, die zuhören, vermitteln und gleichzeitig kompetent führen können. Doch gibt es in der Realität – gerade in der Politik – viel Unzufriedenheit und schlechte Sitzungen, weil die Leitung schlecht ist. Es gibt auch viel Unklarheit darüber, was eine Gesprächsleitung darf und was nicht. So wird eine Gesprächsleitung auch häufig mit einem Moderator oder einer Moderatorin verwechselt.
• Darf ein Gesprächsleiter seine eigene Meinung sagen?
• Soll die Gesprächsleitung die Reihenfolge der Wortmeldungen einhalten?
• Darf eine Gesprächleiterin einen Diskussions-Teilnehmer unterbrechen?
• Soll die Gesprächsleitung am Anfang eine Einführung geben?
• Soll die Gesprächsleiterin die Redezeit festlegen?
Diese und andere Fragen nach dem Verhalten der Gesprächsleitung lassen sich mit »Ja« und »Nein« beantworten, je nachdem, an welche konkrete Gesprächssituation der Fragende gerade denkt: an eine Podiumsdiskussion, an eine Vorstandssitzung, an eine Mitgliederversammlung, an eine BürgerInnenversammlung etc. Anhand konkreter Beispiele aus Sitzungssituationen im politischen Bereich werden im Seminar die Regeln geklärt und eingeübt.

  •  Vorbereitung von Sitzungen
  •  Allgemeine Voraussetzungen erfolgreicher Sitzungen
  •  Ablauf von Sitzungen
  •  Regeln und Rolle der Gesprächsleitung

 

Das Seminar beginnt Freitag, 17.00 Uhr und endet am Samstag, 18.00 Uhr

 

 

ReferentIn:

Marion Bredebusch, Dipl. Päd.

Marion Bredebusch, Studium von Erziehungswissenschaft, Psychologie und Soziologie in Münster, parallel seit 1988 in der Erwachsenenbildung tätig.

Danach als Bildungsreferentin in einem Jugendverband und neun Jahre an der Universität des Saarlandes beschäftigt. Parallel mehrjährige Moderationsausbildung und weitere Ausbildungen berufsbegleitend (Coachingtechniken, Mentaltechniken, Großgruppenkonferenzen u.a.). Seit 2002 selbständig

mit dem BREDEBUSCH-Institut für Kommunikation und Kompetenz

in Wirtschaft, an Hochschulen und bei Verbänden/Institutionen.

01. September 2012
09:00 Uhr
bis
02. September 2012
15:00 Uhr

Gästehaus Braunshausen
Peterbergstr. 40
Nonnweiler

Seminar

Villa Lessing