Politische Motivation - sich selbst und Andere mitreißen

Inwiefern ist Politik noch in der Lage Menschen zu motivieren? Schwindende Mitgliederzahlen in Parteien und Verbänden, zurückgehende Wahlbeteiligungen unterstreichen, dass die Gesellschaft immer weiter entpolitisiert wird.
Andererseits schafft es der neue amerikanische Präsident Obama  in Berlin 200.000 Menschen zu seiner Rede zu mobilisieren und mit der Rede selbst in seinen Bann zu ziehen.
Was macht den Unterschied? Ist es wirklich das Programm, das begeistert oder der Mensch, der für das Programm steht?
Inwieweit motivieren Programme und Sachinhalte Menschen?
Wie oft kommt es vor, dass Ihnen jemand Argumente liefert, wie und wofür etwas zu tun ist und trotzdem ist das Ergebnis für Sie nicht zufriedenstellend. Die Ursache dafür sind meist Schwierigkeiten auf den verdeckten Ebenen der Emotionen und/oder der Beziehungen. Wer wirklich motivieren will, braucht die Fähigkeit Emotionen zu wecken und Bilder und Visionen zu generieren, die andere emotional packen können.
Das Seminar eignet sich für alle politisch Aktiven und/oder Interessierten, die neue Wege suchen Menschen mitzureißen und für alle diejenigen, die sich grundsätzlich für Motivation interessieren.

 

Inhalte:

- Was motiviert Menschen
- Vom Bedürfnis zum Motiv
- Zusammenhang von Emotion und Motivation
- Praktische Möglichkeiten zur Motivation
- Das eigene Menschenbild kritisch beleuchten
- Körpersprache im Dialog – was sage ich wirklich
- Authentizität – der Weg zum Erfolg

  • Anmeldung erforderlich!
    Das Seminar beginnt am 9.00 Uhr und endet am 17.00 Uhr.

ReferentIn:

Dirk Hüther

Diplom-Kaufmann, mehrjährige Aktivität in der Kulturbranche, Autor verschiedener DIHK-Textbände für IHK-Weiterbildungsmaßnahmen, seit 2001 freiberuflicher Trainer bei unterschiedlichen Weiterbildungsträgern und Seminarinstituten mit Schwerpunkten Personalentwicklung und –führung, - gewaltfreie - Kommunikation, Konfliktmanagement und Kulturberatung.

06. August 2011
09:00 Uhr bis
17:00 Uhr

Hotel Eppelborner Hof
Rathausstr. 1-3
Eppelborn

Seminar

Villa Lessing