Aufgrund des begrenzten Budgets können Fahrten erst wieder für 2020 gebucht werden.