Willi Graf. Ein Weg in den Widerstand

Peter Goergen

 

Schriftenreihe

Geschichte, Politik und Gesellschaft

Band 11

 

215 Seiten, Hardcover, 36 Abb.

ISBN 978-3-86110-458-2

 

28,00 €

Dieses Buch stellt den kurzen Lebensweg des Willi Graf dar, der 1943 hingerichtet wurde.

Als Mitglied der Widerstandsgruppe „Die Weiße Rose" war er an der Herstellung und Verbreitung von Flugblättern und Wandparolen beteiligt.

Schon als Schüler verweigert er den Eintritt in die Hitlerjugend und engagiert sich in einer illegalen Gruppe, die in der Tradition der bündischen Jugend steht. Ein Lebensweg von beeindruckender Klarheit und Konsequenz.