Minirock und Literbombe

Das Saarland in den 1960er Jahren

Der großformatige Band mit vielen unveröffentlichten Bildern renommierter Fotografen entwirft ein spannendes Panorama des Saarlandes, das nach den turbulenten 1950er Jahren in der Bundesrepublik heimisch wird. Die Fotografien erzählen von harter Arbeit in den Eisenwerken und den Gruben, aber auch vom Leben auf dem Land und in der Landwirtschaft. Sie werfen Schlaglichter auf die Krise im Bergbau und den Boom in der Stahlindustrie. Und sie erzählen von den Menschen, ihrer Verbundenheit mit der Heimat, der Kunst des "Savoir-Vivre" und der gelebten Nähe zu Frankreich.

Die Bilderschau illustriert den gesellschaftlichen Wandel von einer klerikal geprägten zu einer weltoffenen, modernen Gesellschaft. Ein beeindruckender Fotoband über das Wachsen und Werden des Saarlandes zwischen Krise und Umstrukturierung, alten Wunden und neuen Wegen.

Referent:

Reinhard Klimmt

geb. 1942 in Berlin. Studium der Geschichte an der Universität des Saarlandes. Von 1998 bis 1999 war er Ministerpräsident des Saarlandes und von 1999 bis 2000 Bundesminister für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen. Heute ist er als Buchautor und Kolumnist im Bereich Literatur tätig. Er ist Mitglied im P.E.N.-Zentrum deutschsprachiger Autoren im Ausland sowie im Saarländischen Künstlerhaus. Engagiert ist er weiterhin als Vorsitzender des Kuratoriums der Studienstiftung Saar, als Vorsitzender des Landesverbandes Saarland im Deutschen Bibliotheksverband (dbv) oder als Stiftungsratsvorsitzender der Stiftung Demokratie Saarland. Als Sammler von Erstausgaben, Kunstbänden und Literatur der 20er und 30er Jahre und Besitzer einer Bibliothek mit mehr als 10 000 Bänden ist Reinhard Klimmt ein echter "Homme des lettres". Seine Liebe zur Literatur und zu bedrucktem Papier kam u.a. in der Publikation "Überall und irgendwo. Aus der Welt der Bücher" (2006) zum Ausdruck. 2016 erschien das Werk "Reihenweise. Die Taschenbücher der 1950er Jahre und ihre Gestalter" (gemeinsam mit Patrick Rössler und Jane Langforth) und 2018 der Band "Minirock und Literbombe. Das Saarland in den 1960er Jahren".

14. Dezember 2018
18:00 Uhr

Politische Akademie der SDS
Europaallee 18
66113 Saarbrücken

Buchvorstellung

Dr. Verena Paul
Telefon: 0681 - 906 26 - 24